Gebratene Hühnerleber mit Gewürzäpfeln

4 Portionen

500 g Hühnerleber, 4 Äpfel, Zucker, 1716 l Wein, 178 l Apfelsaft, 1 EL Butter, 1 Prise Safran, Majoran, Pflanzenöl, Salz, Petersilie zum Garnieren.

Hühnerleber putzen. Äpfel halbieren,

Zucker in Pfanne erhitzen und karamellisieren, Wein und Apfelsaft aufhießen, 1 EL Butter und Safranfäden einrühren, leise köcheln lassen, bis der Zucker aufgelöst ist.

Apfelspalten dazugeben, Pfanne zudecken und Äpfel im Saft ziehen lassen. Nicht mehr kochen.

Hühnerleber mit Pfeffer und Majoran würzen und in Öl rasch anbraten. Mit Meersalz bestreuen, nochmals gut durchmischen und mit den Safranäpfeln servieren

Hinterlasse eine Antwort