Wilde Genüsse

WildeGenüsse3Rezension “Erlesenes”

Auf ausgefallenen Wegen bewegt sich Allroundtalent Margot Fischer seit vielen Jahren. Sie rehabilitierte etwa das Unkraut und empfahl es besser aufzuessen, als aufwändig chemisch zu vernichten. Zu diesem Zweck erstellte sie detail- und kenntnisreich eine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen, die unter dem Titel „Wilde Genüsse“ zum Standardwerk avancierte. Nun erscheint der Klassiker in wunderschöner Aufmachung, Rezeptteil und Enzyklopädie sind aufgeteilt auf 2 Bände, vereint in einem fein illustrierten Schuber. Exakte Fotoabbildungen erleichtern das Erkennen der Pflanzen, die Rezepte sind zeitgemäß um eine vegane Variante erweitert!

FISCHER, Margot

Wilde Genüsse
Enzyklopädie und Kochbuch der essbaren Wildpflanzen
900 Seiten
Format 15×24
Gebunden, 2 Bände im Schuber
59.00 €
ISBN: 978385476-433-5

http://www.mandelbaum.at/books/763/7501

“Das Standardwerk der essbaren Wildpflanzen”

Seit Jahren empfiehlt Margot Fischer bereits, das Unkraut besser aufzuessen, als es chemisch zu vernichten!
Ihr umfassendes Nachschlagewerk, es ist Kochbuch und Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen in einem, erscheint nun in neuer, erweiterter Auflage und verbesserter Ausstattung: zwei Bände im Schuber, erweitert durch Farbfotografien, die das Erkennen der Pflanzen erleichtern.
Das Buch lädt gleichermaßen zum Schmökern in der Kulturgeschichte, zur gezielten Information über medizinische Anwendungen oder zum genussvollen Nachkochen von über 500 anregenden Rezepten ein.
Hinweise auf Verwechslungsmöglichkeiten und mögliche unerwünschte Wirkungen machen eine sichere Bestimmung und Verwendung der Kräuter einfach. Hinzu kommt eine umfangreiche Übersicht über die saisonale Verwendbarkeit von Trieben, Blättern, Blüten, Früchten, Samen, Wurzeln und Säften der kulinarisch verwendbaren Wildpflanzen Mitteleuropas.

 

Die erste Auflage sah so aus  

Wilde GenüsseFISCHER, Margot

Wilde Genüsse
Eine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen von Adlerfarn bis Zirbelnuss
488 Seiten
Format 20×27
Halbleinen
48.00 € | 67.90 Chf
ISBN: 978385476-217-1

Das Standardwerk für neugierige Genießer. Kräuterkochbuch und Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen in einem, lädt dieses umfassende Nachschlagewerk gleichermaßen zum Schmökern in der Kulturgeschichte, wie zum gezielten Informieren über medizinische Anwendungen oder zum genussvollen Nachkochen von über 500 anregenden Rezepten ein.

Margot Fischer bietet in diesem in liebevoller Kleinstarbeit und mit viel Gespür und Fachwissen verfassten Kochbuch und Lexikon nicht nur einfache Rezepte, sondern auch umfassende Informationen zu wilden und verwilderten Pflanzen in Europa, ergänzt durch detailgetreue Abbildungen und exakte Beschreibungen.
Hinweise auf Verwechslungsmöglichkeiten und mögliche unerwünschte Wirkungen machen eine sichere Bestimmung und Verwendung der Kräuter einfach. Anleitungen zur Pflanzung helfen außerdem, einen eigenen Kräutergarten mit wenig Aufwand und grünem Daumen anzulegen und zu pflegen und so eine gute Versorgung zu garantieren.

Im »Nachschlag« zum Kochbuch des Monats Juli 2009 schreibt das
Institut für Koch- und Lebenskunst

Prof. Lothar Kolmer empfiehlt in EPIKUR, dem Journal für Gastrosophie.

http://www.epikur-journal.at/de/ausgabe/detail.asp?id=119&art=Rezension&tit=FISCHER%2520Margot%3A%2520Wilde%2520Genuesse

Wilde Genüsse: http://www.mandelbaum.at/books/763/6976