Südafrikanische Karottensuppe

500 g Karotten in Scheiben
1 L Gemüsesuppe
1 TL Kardamom zerstoßen
1 TL Koriander zerstoßen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel gehackt
2 EL Marillenmarmelade (Aprikosenkonfitüre)

Die Karotten in der Suppe weich kochen.
Die Gewürze im Öl kurz anrösten, danach die Zwiebel hinzufügen und glasig dünsten.
Die Marmelade einrühren und die Karotten mit der Zwiebelmischung pürieren.

Wer nicht vegan lebt, legiert die Suppe mit 125 mL Obers.

Die Suppe schmeckt warm oder kalt und kann auch mit Nüssen serviert werden

Hinterlasse eine Antwort