Spaziergang in die essbare Wildnis am 28. Mai 2017

Frühlingssalat-blogBei einem Spaziergang durch die Auen lassen sich feinstes Wildgemüse und aromatische Gewürze entdecken. Heilkräftig sind die wilden Kerle obendrein.

Eine Pause mit Jause bietet Gelegenheit, die Beute gleich vor Ort zu verkosten.

Wir treffen einander um 10°° auf der Wiese hinter dem Lusthaus im Wiener Prater.

Bitte um Anmeldung.

WildeGenüsse3

Streifzug durch die essbare Wildnis 23. April 2017

Eine Entführung in die wunderbare Welt der essbaren WildpflanzenMargot Fischer

 Bei einem Spaziergang durch die Auen lassen sich feinstes Wildgemüse und

 aromatische Gewürze entdecken. Heilkräftig sind die wilden Kerle obendrein.

Eine Pause mit Jause bietet Gelegenheit, die Beute gleich vor Ort zu verkosten.

Wir treffen einander um 10°° beim Lusthaus im Wiener Prater.

Bitte um Anmeldung unter margot-fischer(at)gmx.at

WildeGenüsse3

In der wunderschönen GUSTO Küche biete ich wilde Kochkurse

Bitte um Anmeldung bei:

https://shop.gusto.at/kochkurse?vgn_koch_name=256

 

 

 

 

Baumfoto © Christopher Mavric

Blüten im Gartenpalais Schönborn 31. Mai 2015

Im wunderschönen Gartenpalais Schönborn bereiten wir aus

essbaren Blüten und Wildpflanzen kulinarische Meisterwerke

Ort: Gartenpalais Schönborn Laudongasse 15-19  1080 Wien

Zeit: 14:30-16:30

Anmeldung und Information:

http://www.volkskundemuseum.at/vermittlung/familienprogramme

Tel +43 1 4068905.26

 

Volkskunde_Juni14_3_WEB

KinderActivity im Gartenpalais Schönborn 9.Mai 2015

Blütenbrote_klIm wunderschönen Gartenpalais Schönborn bereiten wir aus

essbaren Blüten und Wildpflanzen kulinarische Meisterwerke

Ort: Gartenpalais Schönborn Laudongasse 15-19  1080 Wien

Zeit: 14:30 – 16:30

Anmeldung und Information:

http://www.volkskundemuseum.at/vermittlung/familienprogramme

Tel +43 1 4068905.26

 

 

Simon_Kochmütze_TaucherWEB

Streifzug durch die essbare Wildnis 30. Mai 2014

Treffpunkt ist um 11 Uhr beim Parkplatz Cobenzl

am Anfang des Wanderweges Richtung Agnesbrünnl

Bei zweifelhaftem Wetter bitte sicherheitshalber um Anruf 069910007752

Der Streifzug dauert etwa 3 Stunden.

Beitrag einschließlich Jause € 25.-

Baldrian_Rax1_neu

 

AGORA Marktbiennale Zukunftswerkstatt Vorgartenmarkt April 2014

Agora_AstMag. Margot Fischer, Michael Oberzill

Titel der Aktion: Fotomodelle vernaschen

Bewusst spielt der Titel mit Assoziationen, die sich in diesem Falle als vollkommen falsch erweisen.
Dementsprechend beschäftigt sich das Projekt mit vorgefassten Meinungen und eingefahrenen Verhaltensweisen.
Im Mittelpunkt stehen essbare Wildpflanzen. Der Volksmund bezeichnet diese Pflanzen immer noch als „Unkraut“, obwohl längst die wichtigen Funktionen der Beikräuter in Ökosystemen bekannt sind. Zudem sind viele Wildpflanzen hervorragende Heilmittel und köstliche Nahrung.
Die Kombination künstlerisch gestalteter Fotos von Wildpflanzen mit Kostproben dieser Gewächse begleitet von anregenden Gesprächen soll das Publikum zur Auseinandersetzung mit unhinterfragt übernommenen Ansichten bewegen.

Vorgartenmarkt 1020 Wien Stand 37
Donnerstag 15°°-19°°
Freitag und Samstag 9°°-12°°

am 25. und 26. April zusätzlich 14°°-21°° im Rahmen des Atelierrundganges Q202

Mit Sarah Wiener in den Praterauen

Die Dreharbeiten zur Folge 9 von Sarahs Wieners kulinarischen Abenteuern in Österreich waren ein Riesenspass. Wir kletterten in der Wildnis herum und fanden eine Menge wilder Köstlichkeiten. Die in der Sendung verwendeten Früchte des gemeinen Schneeballs sorgten für lustige Szenen in der Küche des berühmten Lokales zum Schwarzen Kameel mit seiner wunderbaren Küchenchefin.