Bücher & Kräuterspezialitäten im Glashaus


ADRIA Wien bei der Salztorbrücke

Sonntag, 15. Dezember 2019
11:00 – 16:00


Plaudern – Musik hören – ein gutes Getränk schlürfen – sich selbst und Freunden besondere Geschenke kaufen.


Margot Fischer, die Wildpflanzenaficionada und Autorin von Kochbüchern mit kulturhistorischem und ernährungsphysiologischem Bonus, präsentiert und signiert ihre Bücher.

Libusa Kanov, die Kräuter- und Naturkosmetikspezialistin, bietet ihre feinen Produkte an.

Schön war´s im Café Botanico

Botanico_Kurs Botanico_Kurs_Heike_Michl Margot_Robinie Martin_GartengruppeEin richtig schöner Nachmittag im verwunschenen Garten des Café Botanico mit feinen Kostproben aus der wilden Küche.

Martin, der Gründer, erzählte spannend über die Prinzipien der Permakultur.

Mit dabei: der großartige RawFood Experte Boris Lauser.

Wilde Genüsse im Café Botanico am 10. Mai 2018

Am 10. Mai um 15 Uhr lade ich mit dem Gründer des zauberhaften Café Botanico

in den verwunschenen Garten des Cafés.

Wir erzählen von den kulinarischen und medizinischen Qualitäten der Wildpflanzen, erklären, wie man sie erkennt, und erzählen aus dem reichen Schatz der Legenden.

Dazu genießen wir feine Kostproben aus der Wildpflanzenküche.WildeGenüsse3

Anmeldung erforderlich

Richardstr. 100

12034 Berlin-Neukölln

info@cafe-botanico.de

+49175 1112055

Jüdische Küche und Kultur im Diderot am 8. Mai 2018

Jüdische_KücheClaudia Roden versteht es in ihrem Standardwerk

›Das Buch der jüdischen Küche – eine Odyssee von Samarkand nach New York‹

mittels lebendig erzählter Anekdoten, historischer Abrisse und nicht zuletzt einem reichen Schatz an unzähligen authentischen Rezepten ein facettenreiches Bild der vielfältigen jüdischen Küche zu zeichnen.

Im ansprechend gestalteten Diderot lässt es sich bei großartigen Kostproben entspannt in die jüdische Kultur eintauchen.

Am 8. Mai ab 19 Uhr

Anmeldung erforderlich

Prenzlauer Allee 24 (Postadresse)
Raabestraße 1 (Eingang)
10405 Berlin – Prenzlauer Berg

Telefon: +4930/41956171

E-Mail: info@diderot-berlin.de

Let the good times roll! Kochen wie in New Orleans am 23. Oktober 2018

Das Motto der Menschen in New Orleans ist:

Let the good times roll!                                            Bayou3

Das tun wir wieder genussvoll am 23. Oktober

in der wunderschönen GUSTO Kochschule.

Anmeldungen unter

https://shop.gusto.at/jazz-kitchen-lousiana-kochkurs-2865?___SID=U

Ein willkommenes Geschenk für Genießer!

Eine kulinarische Reise nach New Orleans 19. Juni 2018

In der wunderschönen GUSTO Kochschule frönen wir BayouCoverAuflage3
wieder dem Motto der Menschen in New Orleans:
Let the good times roll!
19.06.2018 ab 18.00 Uhr
Anmeldung unter
https://shop.gusto.at/jazz-kitchen-lousiana-kochkurs
GUSTO Kochschule in der GUSTO-Küche Taborstraße 1-3, 1020 Wien
Auch eine tolle Geschenksidee!

Blüten und essbare Wildpflanzen im Palais Laudon am 5. Mai 2018

Am 5. Mai spazieren wir wieder ab 15 Uhr Volkskunde_Juni14_1_WEB

durch den wunderschönen Park des Volkskundemuseums auf der Suche nach essbaren Blüten und Wildpflanzen. Daraus machen wir gemeinsam ein köstliches Buffet.

Infos zu den Pflanzen, die uns auf dem Spaziergang begegnen, sende ich im Anschluss per eMail an alle Interessierten.

Bitte um rechtzeitige Anmeldung

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Vermittlungsprogramm
​Tel.: +43 1 406 89 05.26
kulturvermittlung@volkskundemuseum.at

www.volkskundemuseum.at   WildeGenüsse3

 

Spaziergang in die essbare Wildnis 29. April 2018

Bergwiese2Ein Spaziergang durch den Auwald führt in die spannende Welt der essbaren Wildpflanzen. Eine Verkostung von Spezialitäten gibt erste Einblicke in die Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten. Auch zum Sammeln ist Gelegenheit.

Dauer: 3-4 Stunden

Treffpunkt: 10°° beim Lusthaus im Prater

Beitrag: € 35.-

Anmeldung bei margot-fischer(at)gmx.atWildeGenüsse3

Essbare Wildpflanzen im Auwald 22. April 2018

Bergwiese3Ein Spaziergang durch den Auwald führt in die spannende Welt der essbaren Wildpflanzen. Eine Verkostung von Spezialitäten gibt erste Einblicke in die Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten. Auch zum Sammeln ist Gelegenheit.

Dauer: 3-4 Stunden

Treffpunkt: 10°° beim Lusthaus im Prater

Beitrag: € 35.-

Anmeldung bei margot-fischer(at)gmx.at

WildeGenüsse3